Berufskunde an Schulen

Die Berufsorientierungstests und kognitiven Leistungstests der gepedu als zentraler Baustein für Ihren Berufskundeunterricht

Sie sind an Ihrer Schule für die Konzeption des Berufskundeunterrichts verantwortlich? Für den Unterricht suchen Sie nach Berufsorientierungstests, die einfach durchzuführen sind und Ihnen fundierte und aussagekräftige Ergebnisse für Ihre Schüler liefern?

Je nach Schulform können Sie dafür die gepedu Berufsorientierungstests BOT ST oder BOT HMR einsetzen. Die beiden Testverfahren liefern Ihnen zusammen mit unseren kognitiven Testbatterien wertvolle Ergebnisse als Grundlage für Ihren weiteren Unterricht. Für jeden Schüler oder Schülerin erstellen wir ein umfangreiches Teilnehmergutachten, ein Zertifikat für die Bewerbungsmappe und einen Ergebnisbericht mit Leitfaden für ein Feedback- oder Beratungsgespräch. Darüber hinaus erhalten Sie für Ihre Schulklasse eine zusammenfassende Auswertung.

Die Testverfahren können auf Wunsch völlig anonym bearbeitet werden (ohne Eingabe von Namen und Anschrift). Es findet keine Weitergabe von Adressdaten für Werbezwecke oder ähnlichem statt.

Damit Sie sich ein Bild über die Qualität unserer Testverfahren machen können, senden wir Ihnen gerne einen Zugangscode für die gewünschten Testverfahren zu. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Schulklassen oder Schulen erhalten unsere Testverfahren zu besonders günstigen Konditionen.

Bewerben Sie sich als Partnerschule bei der gepedu GmbH

Die gepedu GmbH entwickelt ihre Testverfahren laufend weiter. Besonders wertvoll sind für uns Daten von Teilnehmern, die unter vergleichbaren Bedingungen und in Klassenverbänden erhoben werden. Daher sind wir immer auf der Suche nach Partnerschulen, die uns unterstützen.

Das bieten wir unseren Partnerschulen an:

  • Partnerschulen stellen wir die Testverfahren (Berufsorientierungstests und kognitive Leistungstests für die Schülerinnen und Schüler) für mind. 2 Jahre kostenlos zur Verfügung.
  • Die Schülerinnen und Schüler profitieren von der Partnerschaft, da sie sich intensiv mit den Inhalten zum Thema Berufsorientierung auseinandersetzen können.
  • Unsere kognitiven Leistungstests sind eine gute Vorbereitung auf Auswahlverfahren, welche immer häufiger bei der Azubiauswahl oder in Universitäten eingesetzt werden.
  • Das Logo der Partnerschule kann in den Online-Fragebogen und in die Auswertungen eingebunden sein.

Das erwarten wir von einer Partnerschule:

  • Die Bereitschaft die Tests ein zweites Mal im Abstand von ein paar Wochen im Klassenverbund zu bearbeiten.
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung unserer kognitiven Testbatterien. Bearbeiten von neuen Inhalte und Aufgaben und eventuell parallele Bearbeitung von weiteren wissenschaftlichen Testverfahren.

Berufskunde an Schulen - das interessiert mich!

Erfahren Sie mehr über Möglichkeiten der gepedu-Testverfahren für Ihren Berufskundeunterricht.

Das sagen unsere Kunden

SBH West GmbH

Dr. Jürgen Schäfer, Business Development & Marketing SBH West GmbH: "Für die eintägigen Potentialanalysen für Schüler im Rahmen der NRW Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" (KAoA) haben wir ein eigenes Verfahren entwickelt. Ein Baustein davon sind die speziell auf unsere Potenzialanalyse angepassten Berufstests von der gepedu."

Soziale Initiative GmbH

DAS Birgit Stockhammer, Jugendcoaching Soziale Initiative GmbH in Linz: "Mittels Beratung, Begleitung und praktische Erprobungsmöglichkeiten stehen wir Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterstützend zur Seite. Für den Beratungsprozess geben uns die Ergebnisse der Berufstests von der gepedu wichtige Ansatzpunkte."

ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG

Hansjörg Kaltenbrunner, Ausbildungsleiter ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG: "Als weltweiter Innovationsführer bei Ventilatoren und Motoren suchen wir engagierte Schulabgänger für eine Vielzahl interessanter Berufe. Die richtige Ansprache der Jugendlichen gewinnt dabei immer mehr an Bedeutung. Die gepedu GmbH unterstützt uns mit den Berufstests Schüler und Azubis anzusprechen und zu finden, die in unser Unternehmen passen."

TGC The Gotthard Concept AG

Heike Rudolf von Rohr, Leiterin der Beratung TGC - The Gotthard Concept AG in Zürich: "Wir begleiten Menschen bei der beruflichen Neuorientierung, Standortbestimmung und Outplacement. Die gepedu-Potentialanalyse und der gepedu-Berufstest BFB helfen uns, unsere Klienten besser zu unterstützen."

HFM Nordholz Handelsgesellschaft mbH

Tina Richter, Personalmanagement bei der HFM Nordholz Handelsgesellschaft mbH: "Wir setzen die gepedu-Potenzialanalyse bei der Personalentwicklung und -auswahl für unsere Vertriebsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter ein. Die Analysen liefern uns treffende und aussagekräftigen Ergebnisse, die wir für den weiteren Entscheidungsprozess nutzen."

Heyform Bramsche GmbH

Antje Loga, Personalreferentin Heyform Bramsche GmbH: "Wir nehmen die beruflichen Potenziale, Interessen und Ziele unserer Angestellten sehr ernst. Die gepedu-Potenzialanalyse liefert uns Ansatzpunkte für die interne Personalentwicklung."

Testteilnehmer BOT ST

Simon, Schüler, 13.Klasse am Gymnasium: Mir hat der Test und das Gutachten bei meiner Entscheidung für ein Studium sehr geholfen.

Edler & Stiegler Consulting GmbH

Marcus Edler, Geschäftsführer Edler & Stiegler Consulting GmbH, München: "Wenn wir neue Berater auswählen, setzen wir sehr erfolgreich auf die Potenzialanalyse der gepedu."

Kerstin Kühnel, Berufscoach aus Würzburg: "Die Berufstests von gepedu zeigen meinen Kunden ihre Persönlichkeit und Potentiale, auf deren Grundlage wir Ziele und konkrete nächste Schritte herausarbeiten."

gepedu Gesellschaft für psychologische Eignungsdiagnostik und Unternehmensberatung GmbH

Am Mitterfeld 14

85658 Egmating

Telefon

+49(0)8095 358 306 7

E-Mail

info@gepedu.de

Monat für Monat bearbeiten mehrere Tausend Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines unserer vielen Testverfahren zur Berufs- und Karriereplanung. Damit gehört die gepedu GmbH zu den führenden Unternehmen in der beruflichen Eignungsdiagnostik im deutschsprachigen Raum. Unternehmen, Bildungsträger, Berufscoaches, Personalberater und -vermittler setzen unsere Berufstests in der Praxis ein. Wir unterstützen bei Fragen zur beruflichen Karriereplanung, Personalentwicklung und -auswahl.

© gepedu 2017 | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Ausbildung zum Uhrmacher |  Seite 119