gepedu-Berufsmatching - Beispiel

Im Berufsmatching berechnen wir, wie gut ein Teilnehmerergebnis zu einigen Hundert Berufsfeldern, Berufen und Studiengängen passt. Auf dieser Seite können Sie sich dazu ein Beispiel anschauen. Dafür haben wir ein fiktives Teilnehmerergebnis aus einem unserer gepedu-Berufstests dem Berufsmatching hinterlegt.

Auf der linken Seite sehen Sie eine Liste mit Berufsfeldern, Berufen und Studiengängen. Die Prozentzahl in der Spalte "Übereinstimmung" ist die Passung zwischen dem Teilnehmerergebnis und dem Anforderungsprofil. Eine Prozentzahl über 80% ist eine sehr hohe Passung - bei Prozentzahlen über 60% kann man von einer guten Passung ausgehen. Die Spalte "Schulabschluss" gibt an, ob der Schulabschluss des Teilnehmers den geforderten Zugangsvoraussetzungen entspricht bzw. ob der oder die TeilnehmerIn unter- oder überqualifiziert für den Beruf oder Studiengang ist.

Detailergebnisse

Zu jedem Beruf können Sie ein Detailergebnis aufrufen. Klicken Sie dazu mit der Maus auf den "Berufsnamen" in der Liste. Anschließend öffnet sich auf der rechten Seite das entsprechende Detailergebnis. Aufbau und Inhalt des Detailergebnisses haben wir unten links auf der Startseite vom Berufsmatching beschrieben. Zur Startseite von Berufsmatching kommen Sie immer über den Button "zurücksetzen".

zurücksetzen

Anleitung zum gepedu-Berufsmatching

Im Berufsmatching können Sie nach Berufen, Studiengängen und Berufsfeldern recherchieren. Wir prüfen für alle Berufe, Studiengänge und Berufsfelder, wie gut Ihr Profil mit den jeweiligen Anforderungsprofil übereinstimmt und ob Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

Berufsliste

Auf der linken Seite geben wir die Liste aller Berufe, Studiengänge und Berufsfelder aus, die wir in unserer Datenbank hinterlegt haben. Die Liste können Sie durchblättern oder mit den Auswahlfiltern eingrenzen. Der Liste können Sie die prozentuale Übereinstimmung Ihres Profils mit dem Anforderungsprofil entnehmen. Die Grafik in der Liste zeigt Ihnen. Ob Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen, nicht erfüllen oder für den Beruf überqualifiziert sind.

Detailansicht

Die einzelnen Einträge in der Liste können Sie anklicken. Anschließend erscheint auf der rechten Seite die Detailansicht für den jeweiligen Beruf. In der Detailansicht erfahren Sie, in wie weit die einzelnen Inhalte (Interessen, Fähigkeiten und Kompetenzen, Ziele und Werte) Ihres Profils mit dem Anforderungsprofil übereinstimmen. Diese Übereinstimmungen geben wir tabellarisch und grafisch aus.

Ausschlusskriterium

Für jeden Beruf lassen sich besonders wichtige Kriterien finden. Diese muss man erfüllen, damit man den Beruf ausüben kann. Wer z.B. nicht den ganzen Tag auf einem Bürostuhl sitzen möchte, sollte nicht Büroassistent werden. Ob Sie alle Kriterien für den jeweiligen Beruf erfüllen, geben wir unter der Überschrift Ausschlusskriterium aus.

Ähnliche Berufe

Für jeden Beruf recherchieren wir in unserer Datenbank nach ähnlichen Berufen. Diese Recherche hilft Ihnen z.B. weiter, wenn Sie einen bestimmten Beruf am Wohnort nicht erlernen oder ausüben können, oder die Zugangsvorrausetzungen für Ihren Wunschberuf nicht erfüllen.

Auswahlliste - Berufe und Studiengänge

Name

%

 

Groß- und Einzelhandelskaufleute

80.2%

 

Berufsfeld

Tourismus und Freizeit

78.2%

 

Berufsfeld

Bankkaufmann / frau

77.3%

 

Ausbildungsberuf

Event-Manager/in

71.9%

 

Ausbildungsberuf

Assistent/in - Freizeitwirtschaft

71.0%

 

Ausbildungsberuf

Bank- und Versicherungsfachleute

70.6%

 

Berufsfeld

Psychologie

70.4%

 

Studium

Drogist/in

66.7%

 

Ausbildungsberuf

Wirtschaftswissenschaft

66.7%

 

Berufsfeld

Heilpraktiker

66.7%

 

Ausbildungsberuf

Hotel- und Gaststättenberufe

64.8%

 

Berufsfeld

Hotel-, Tourismusmanagement

63.3%

 

Studium

Das sagen unsere Kunden

SBH West GmbH

Dr. Jürgen Schäfer, Business Development & Marketing SBH West GmbH: "Für die eintägigen Potentialanalysen für Schüler im Rahmen der NRW Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" (KAoA) haben wir ein eigenes Verfahren entwickelt. Ein Baustein davon sind die speziell auf unsere Potenzialanalyse angepassten Berufstests von der gepedu."

Soziale Initiative GmbH

DAS Birgit Stockhammer, Jugendcoaching Soziale Initiative GmbH in Linz: "Mittels Beratung, Begleitung und praktische Erprobungsmöglichkeiten stehen wir Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterstützend zur Seite. Für den Beratungsprozess geben uns die Ergebnisse der Berufstests von der gepedu wichtige Ansatzpunkte."

ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG

Hansjörg Kaltenbrunner, Ausbildungsleiter ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG: "Als weltweiter Innovationsführer bei Ventilatoren und Motoren suchen wir engagierte Schulabgänger für eine Vielzahl interessanter Berufe. Die richtige Ansprache der Jugendlichen gewinnt dabei immer mehr an Bedeutung. Die gepedu GmbH unterstützt uns mit den Berufstests Schüler und Azubis anzusprechen und zu finden, die in unser Unternehmen passen."

TGC The Gotthard Concept AG

Heike Rudolf von Rohr, Leiterin der Beratung TGC - The Gotthard Concept AG in Zürich: "Wir begleiten Menschen bei der beruflichen Neuorientierung, Standortbestimmung und Outplacement. Die gepedu-Potentialanalyse und der gepedu-Berufstest BFB helfen uns, unsere Klienten besser zu unterstützen."

HFM Nordholz Handelsgesellschaft mbH

Tina Richter, Personalmanagement bei der HFM Nordholz Handelsgesellschaft mbH: "Wir setzen die gepedu-Potenzialanalyse bei der Personalentwicklung und -auswahl für unsere Vertriebsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter ein. Die Analysen liefern uns treffende und aussagekräftigen Ergebnisse, die wir für den weiteren Entscheidungsprozess nutzen."

Heyform Bramsche GmbH

Antje Loga, Personalreferentin Heyform Bramsche GmbH: "Wir nehmen die beruflichen Potenziale, Interessen und Ziele unserer Angestellten sehr ernst. Die gepedu-Potenzialanalyse liefert uns Ansatzpunkte für die interne Personalentwicklung."

Testteilnehmer BOT ST

Simon, Schüler, 13.Klasse am Gymnasium: Mir hat der Test und das Gutachten bei meiner Entscheidung für ein Studium sehr geholfen.

Edler & Stiegler Consulting GmbH

Marcus Edler, Geschäftsführer Edler & Stiegler Consulting GmbH, München: "Wenn wir neue Berater auswählen, setzen wir sehr erfolgreich auf die Potenzialanalyse der gepedu."

Kerstin Kühnel, Berufscoach aus Würzburg: "Die Berufstests von gepedu zeigen meinen Kunden ihre Persönlichkeit und Potentiale, auf deren Grundlage wir Ziele und konkrete nächste Schritte herausarbeiten."

gepedu Gesellschaft für psychologische Eignungsdiagnostik und Unternehmensberatung GmbH

Am Mitterfeld 14

85658 Egmating

Telefon

+49(0)8095 358 306 7

E-Mail

info@gepedu.de

Monat für Monat bearbeiten mehrere Tausend Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines unserer vielen Testverfahren zur Berufs- und Karriereplanung. Damit gehört die gepedu GmbH zu den führenden Unternehmen in der beruflichen Eignungsdiagnostik im deutschsprachigen Raum. Unternehmen, Bildungsträger, Berufscoaches, Personalberater und -vermittler setzen unsere Berufstests in der Praxis ein. Wir unterstützen bei Fragen zur beruflichen Karriereplanung, Personalentwicklung und -auswahl.

© gepedu 2017 | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Ausbildung zum Uhrmacher |  Seite 90