Unsere nächsten Veranstaltungen und Schulungstermine

13.02.2020 - Münster - Testverfahren in der beruflichen Beratung

Veranstaltung am 22.11.2018 in Essen

Handlungsorientierte Testverfahren in der Berufsorientierung - eigene Verfahren entwickeln und optimieren

Die gepedu GmbH veranstaltet zusammen mit namhaften Referentinnen und Referenten aus der Wissenschaft und Praxis ein Forum zum Thema Berufsorientierung und handlungsorientierte Testverfahren am 22.11.2018 in Essen.

Das Forum vermittelt Ihnen Wissenswertes und Anregungen für Ihre praktische Arbeit im Bereich der Berufsorientierung. Im Speziellen möchten wir mit Ihnen über die Entwicklung und Durchführung von Potenzialanalysen mit Schülerinnen und Schülern (z.B. KAoA-Programm) diskutieren und weitere Anwendungsgebiete von Potenzialanalysen aufzeigen. Das Forum bietet Ihnen eine Plattform zum Austausch Ihrer Erfahrungen bei der Umsetzung von Berufsorientierungsprojekten mit Kolleginnen und Kollegen aus der Praxis.

Herr Prof. Dr. Thomas Retzmann von der Universität Duisburg-Essen und Herrn Armin Fink, ehemaliger Leiter des Christlichen Jugenddorfs (CJD) in Offenburg, geben Ihnen Einblicke in ihre Erfahrungen aus der Sichtweise der Wissenschaft und Praxis. Frau Dr. Barbara Knab (Diplom-Psychologin) geht auf Messfehler und Methodenvielfalt in der Berufsorientierung ein. Herr Oswald Moosmann von der gepedu wird Sie durch den Tag begleiten und das Forum moderieren.

Der Tagesablauf:

Nach einem gemütlichen Come-Together (ab 09:30 Uhr) beginnt der Tag mit einem Vortrag von Herrn Prof. Dr. Thomas Retzmann. Herr Retzmann referiert über die Entwicklung und den Einsatz von Losleger, der Potenzialanalyse zum unternehmerischen Denken und Handeln. Losleger ist ein Profilcheck, der die unternehmerischen Neigungen und Kompetenzen von Jugendlichen und jungen Erwachsen aufdeckt. Bei dem speziell entwickelten Förder-Assessment-Center kommen verschiedene Methoden und Verfahren wie standardisierte Tests, Selbsteinschätzungen, Gruppendiskussionen und Einzelpräsentationen zum Einsatz. Herr Prof. Dr. Thomas Retzmann wird bei seinem Vortrag auf Fragestellungen eingehen, die sich aus der wissenschaftlichen Perspektive bei der Entwicklung von handlungsorientierten Testverfahren ergeben.

Nach einer kurzen Pause wird Herr Armin Fink, langjähriger Leiter des Christlichen Jugenddorfes Offenburg und maßgeblich beteiligt an der Entwicklung von KomBO (Kompetenzanalyse Berufsorientierung), darüber berichten, welche Aspekte in der Praxis bei der Entwicklung von Potenzialanalysen und handlungsorientierten Testverfahren zu beachten sind. Insbesondere geht es dabei um Einhaltung von Qualitätsstandards und Vorgaben vom BIBB und mit welchen Inhalten sich Jugendliche für die Potenzialanalyse begeistern lassen.

Frau Dr. Barbara Knab wird in Ihrem Vortrag aufzeigen, welche Messfehler sich bei Potenzialanalysen ergeben können und wie sie sich vermeiden lassen, etwa indem man sowohl Selbst- als auch Fremdbeobachtungen nutzt. Sie wird auch vorstellen, wie Methodenvielfalt die persönliche Rückmeldung an die Jugendlichen bereichern und verbessern kann.

Der Tag endet mit Herrn Oswald Moosmann, der Ihnen in seinem Vortrag die aktuellen Entwicklungen der gepedu GmbH im Bereich handlungsorientierter Testverfahren vorstellt.

Ende der Veranstaltung ist um ca. 14:45 Uhr.



Hiermit möchten wir Praktikerinnen und Praktiker, die sich mit dem Thema Potenzialanalysen und handlungsorientierte Testverfahren in der Berufsorientierung beschäftigen, zur Veranstaltung einladen.

Anmeldeschluss ist der 20. November 2018.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Auswahl bisheriger Veranstaltungen

13.02.2020 - Münster - Testverfahren in der beruflichen Beratung

26.09.2019 - Karlsruhe - Psychometrische Messverfahren in der beruflichen Beratung

04.09.2019 - Dortmund - Psychometrische Messverfahren in der beruflichen Beratung

03.09.2019 - Köln - Psychometrische Messverfahren in der beruflichen Beratung

23.05.2019 - Papenburg - Auswahl und Einsatz von psychometrischen Testverfahren

21.05.2019 - Düsseldorf - Auswahl und Einsatz von psychometrischen Testverfahren

22.04.2019 - Münster - Auswahl und Einsatz von psychometrischen Testverfahren

10.04.2019 - Berlin-Neukölln - Auswahl und Einsatz von psychometrischen Testverfahren

22.11.2018 - Essen - Handlungsorientierte Testverfahren in der Berufsorientierung - eigene Verfahren entwickeln und optimieren

© gepedu 2020KontaktDatenschutzImpressumAusbildung zum UhrmacherSeite 137

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

schließen

Sind Sie fit für die Arbeitswelt 4.0?

Testen Sie Ihre Digitale Kompetenz!

Der DigCompCheck (DCC) der gepedu ist das umfängliche Instrument für die Selbstreflektion und die Messung der Digitalen Kompetenzen.

mehr erfahren


Besuchen Sie uns auf der didacta in Stuttgart vom 24. - 28.03.2020

Europas größte Bildungsmesse (Halle 7 Stand A20)

Wir freuen uns auf viele spannende Kontakte und interessante Gespräche. Schülerinnen und Schülern bieten wir kostenlose Premium-Testauswertungen und Lehrkräfte erfahren mehr über den Einsatz unserer Testverfahren an Schulen.

mehr erfahren

!